Aktuelles / Termine

 

Nächster Termin 26.10.2017 – Wanderung „ Rund um den Twistesee“- Wanderführer Heinz Keilmann

Treffpunkt 10:00 h Schreibwaren- Schmidt zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Einkehr vorgesehen.

 

Die für den 4.10.17 vorgesehene Busfahrt zum Herkules sowie Reinhardswald findet nicht statt. Wanderfreund Hermann Beller hat durch Absagen für diese Tour nur noch einen kleinen Bus gechartert, so dass keine weiteren Plätze mehr anfallen. Schade, aber dennoch haben  unsere Wanderfreunde die angestrebten Ziele sicherlich schon erkundet.
Nächster Termin ist der 26.10.17 : Wanderführer Heinz Keilmann wird eine Tour „ Rund um den Twistesee“ anbieten. Nähere Details werden später noch veröffentlicht.

Vorstand Wanderabteilung

rs

 

Der nächste Termin ist der 17.9.17 der Sportkreiswandertag in Breuna. Der SSV Vorstand sowie die Fitness-Gruppe nehmen an dieser Veranstaltung teil. Auch die Wanderabteilung wird hier „an den Start gehen“, zumal für die stärkste Gruppierung ein Geldbetrag ausgelobt ist. Die Stecken belaufen sich auf 6, 9 sowie 12 Kilometer, insofern wird für jedermann eine zu bewältigende Etappe angeboten.

Damit eventuell Fahrgemeinschaften gebildet werden können bitte um Kontaktaufnahme mit H. Bechtel Telef. 6669 oder R. Salzmann 6151 bis zum 15.9.17.

Weiterhin steht die Busfahrt mit Wanderfreund Hermann Beller am 4.10.17 an. Hier wird der Bergpark Wilhelmshöhe/ Herkules sowie der Reinhardswald/Sababurg angefahren. Weitere Details werden rechtzeitig veröffentlicht.

Am 26.10.17 wird Wanderfreund Heinz Keilmann ein Tour „ Rund um den Twistesee“ anbieten.

Bitten um Beachtung der Termine !!!

Wanderabteilung SSV Sand

Vorstand

 

Nach einer kurzen Sommerpause wollen wir wieder unsere „Aktivitäten“ aufnehmen. Am 10.8.17 werden wir eine Wanderung „Rund um Sand“ anbieten. Die Strecke beläuft sich auf ca. 10 km und ist weitgehend als moderat anzusehen. Treffpunkt 10:00 Uhr bei Schreibwaren- Schmidt – Wanderführer Klaus Schaub. Der Abschluss findet in dem neu renovierten Sportlerheim des SSV statt.

rs

 

Nächster Termin 22.6.2017 – Treffpunkt 10.00 h Schreibwaren- Schmidt zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften- Ziel Fuldabrück- Bergshausen – Wanderweg R 1 bis Dittershausen- moderate Strecke ca. 10 km – Wanderführer Karl Brede- Einkehr – Kalweits- Biergarten

rs

 

Die nächste Wanderung findet am 1.6.2017 und führt uns nach Wolfhagen zum „Hellen Platz“. Dort werden wir eine Strecke über ca. 9 km absolvieren. Treffpunkt : 10:00h Parkplatz Schreibwaren- Schmidt – Wanderführer : Klaus Schaub – Einkehr : Gaststätte Kuhhaupt

rs

Die für den 18.5.2017 vorgesehene Wanderung muss terminlich verschoben werden. Neuer Termin ist der 1.6.2017. Nähere Details werden später folgen. Bitten um entsprechende Beachtung.

rs

Fotos der Edersee-Wanderung von Helmut Bernhardt

IMG 0116

IMG 0117

IMG 0119

IMG 0120 001

IMG 0121 001

IMG 0122 001

IMG 0123 001

IMG 0124

Mitteilung der Wanderabteilung SSV Sand 1910

Die nächste anstehende Wanderung findet am 20.4.2017 statt und führt uns in die Ederseeregion. Wir starten an der Edersee-Randstrasse in Bringhausen. Von hier geht es über die Oberstrasse zum Parkplatz Kirchweg. Auf dem Forstweg wandern wir bis zum Keßbach. Nun geht es weiter im Keßbachtal bis zum Abzweig in Richtung Förstergrab. Dort gibt es eine Schutzhütte, die zur Rast einlädt. Entlang des Daudenbergs geht unsere Strecke bis zum Fünfseenblick. Hier verlassen wir den Wald und treffen nach kurzer Wegstrecke auf die Oberstrasse. Wir orientieren uns jetzt linksseitig bis zu einem Steilpfad, der bergabwärts Richtung See führt. Wir kommen zur Seestrasse und von dort gehen wir entlang des Sees bis zum Ausgangspunkt.

Die Strecke beträgt ca. 10 km und wird von unserem Edersee- Experten Dieter Schmidt geführt.

Bitte beachten, dass wir uns zu dieser Wanderung bereits im 9:30 h bei Schreibwaren- Schmidt treffen

                                               **************************

Neues aus der Wanderabteilung:

Für die nächsten Wanderungen zeichnen im Mai Klaus Schaub verantwortlich, während im Juni Karl Brede die Strecke auswählt. Im Sommer wird es eine Tour „ Rund um Bad Emstal“ geben, wobei der Abschluss im Clubhaus des SSV Sand stattfindet. Die Zusage des SSV Verantwortlich liegt bereits vor. Auf Anregung unseres Wanderfreundes Klaus Schaub wurde festgelegt, dass für die anfallenden Auswärtsfahrten von den Mitfahrern jeweils ein Obolus zwischen 3 – 5 € entrichtet wird. Diese Gelder werden für die Jahresabschlussveranstaltung verwandt.

Der örtliche Wanderführer Hermann Beller bietet für den Oktober 2017 eine Bustour mit Besichtigung Bergpark Wilhelmshöhe – Herkules sowie Reinhardswald- Sababurg – Tierpark an.In der ersten Oktoberwoche weilt eine Wandergruppe aus Bayern in Bad Emstal und im Rahmen dieses Aufenthaltes kommt es am 4.10.2017 zu der Besichtigungstour. Unsere Wandergruppierung wurde hierzu eingeladen. Kosten für Fahrt und Eintritt beläuft sich auf ca. 20,00€.

Wir werden beim nächsten Zusammentreffen diese Einladung behandeln.

rs

 

Termin Wanderabteilung SSV Sand 1910

Die abgesagte Wanderung – „ Rund um den Erzeberg“ v. 2.3.2017 wird am 23.3.2017

nachgeholt. Treffpunkt : 10:00 h Schreibwaren-Schmidt - Strecke ca. 9km

Wanderführer: Dieter Schmidt - Einkehr : Sander Hof

Nächster Termin 2.3.2017 – Treffpunkt 10:00 h Schreibwaren Schmidt – Strecke „ Rund um den Erzeberg“ – Fischteiche / Mühlen- Triftweg / Campingplatz / Spießweg- Strecke ca. 9km- Wanderführer Dieter Schmidt – Einkehr : Sander Hof

rs

Jahresabschlussveranstaltung Wandergruppe SSV Sand 1910.e.V.-20.1.2017 Emstaler Höhe

Die vom ehemaligen Vorsitzenden Christian Schmidt im Jahre 2009 gegründete Wandergruppe ist inzwischen ein fester Bestandteil im Gefüge des SSV geworden und erfreut sich reger Beteiligung, so das Fazit von Heini Bechtel dem Leiter der Wandergruppe.

Sein besonderer Dank galt den Wanderführern Dieter Schmidt, Klaus Schaub sowie Karl Brede und auch Renate Schnittger, die die Organisation des Abends übernommen hatte. Es wurden im Jahre 2016 insgesamt 11 Touren angeboten, die von Erika Bechtel alle bestritten worden sind. 10 Wanderungen haben Dieter Schmidt, Hans- Werner Bring sowie Heini Bechtel absolviert. Gustav Witte, Edeltraut Göbert, Peppi Liebal, Klaus Schaub sowie Rolf Salzmann waren 9 x aktiv. Alle Genannten wurden mit einem Präsent bedacht. Die Gesamtlänge der Touren belief sich auf ca. 130 km, welches einer Entfernung bis Wetzlar entspricht.

Ein weiteres Highlight war die Teilnahme am Sportkreiswandertag, wo man als zweistärkste Gruppe registriert wurde und ein Geldpräsent in Empfang nehmen konnte.

Die Organisation des Wandertages 2017 musste man leider dem Sportkreisvorstand aufgrund der Kursaalschließung absagen, da keine weiteren geeigneten Alternativen gefunden werden konnten. Ein Dank geht auch an den Hauptvorstand der diesen Abend mit einem Obolus unterstützt hat, ebenso an die Emstaler Höhe, die der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verliehen hat.

Zum Abschluss wurde bestätigt, dass Heini Bechtel weiterhin als Ansprechpartner der Wandertruppe fungiert. Die Wanderführer werden auch im Jahre 2017 für kurzweilige Touren sorgen.

rs

nächste Wanderung : 2.2.2017 - Kassel ( näheres folgt noch ) Treffpunkt 9:30 Schreibwaren Schmidt.

 

Die Wandergruppe des SSV Sand wird am 20.1.2017 im Lokal Emstaler Höhe 18:30 ihren Jahresabschluss bestreiten. Als Essen stehen 2 Varianten zur Verfügung :

  1. Italienisches Buffet
  2. A-la-Carte

Die Mitglieder werden gebeten sich bis zum 15.1.2017 bei Heini Bechtel zu melden, ob eine Teilnahme erfolgt und welche Essensvariante gewünscht wird. ( Telefon 05624-6669) An diesem Abend wird Bilanz aus dem vergangenen Jahr gezogen und zudem der aktivste Wanderfreund mit einem kleinen Präsent bedacht. Anregungen sowie neue Wandervorschläge sind auch herzlich willkommen.

Der Vorstand hofft auf eine rege Beteiligung.

 

Die traditionelle Wanderung zwischen den Jahren führt uns nach Balhorn. Wir treffen uns am 28.12.2016 um 16.00 Uhr bei Schreibwaren Schmidt. Von dort aus machen wir einen kurzen Zwischenstopp beim Wanderfreund Gustav Witte. Die Strecke geht weiter durch „ den Spiess“ nach Balhorn. Unsere bisherige Gaststätte ist über den Winter geschlossen, so dass in der Gaststätte Reitze „ Speis und Trank“ gereicht wird.

Zu der Wanderung sind die Wanderfreunde sowie Altfußballer herzlich eingeladen. Anmeldungen bei Heini Bechtel (6669) oder Rolf Salzmann (6151 ).

rs

Nächster Termin 17.11.2016 Treffpunkt 10:00 h Schreibwaren- Schmidt (zwecks Bildung

von Fahrgemeinschaften ) Fahrt bis zur Gaststätte Neu- Holland - Rundwanderung Hohes Gras/

Herkules – Strecke ca. 10,5 km – Einkehr : Gaststätte Hohes Gras – Wanderführer : Karl Brede

rs

 

Bericht der Sparte Wandern SSV Sand
Die letzte Wanderung am 20.Okt. 2016 führte die Mitglieder zum Hohen Meißner.
Der Einstieg erfolgte in Weißenbach und führte zunächst zum Dornbergpass. Nach der Überquerung der Kreisstrasse 42 wurde man  mit einem herrlichen Blick auf den Kaufunger Wald entschädigt.
Weiter ging es in Richtung Heiligenberg von dort konnte man die Westflanke des Meißners  bestaunen.
Über das Naturschutzgebiet Bühlchen wurde die Hasselkuppe erreicht. Der weitere Weg führte
die Gruppe dann wieder Richtung Weißenbach. In der ortsansässigen Jausenstation wurde sich
gestärkt und  der Ablauf der Wanderung nochmals erörtert.  Weitere Termine wurden von Heini Bechtel bekannt gegeben. (nächste Wanderung /Weihnachtsfeier / Kreiswandertag 2017 usw.)
Hierzu erscheint Näheres auf der Homepage des SSV.
Fazit : ein gelungener Ausflug, wobei auch Petrus ein Einsehen hatte und uns vom Regen verschonte.
Elf Mitglieder nahmen an der Wanderung teil.
rs

Nächster Termin: 20.10.2016 –

Vollbildaufzeichnung 05.10.2016 091547

 

HNA vom 19.09.2016 Sportkreis Wandertag

 

Nächster Termin: 18.9.2016 – Sportkreiswandertag in Altenhasungen

Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus – Ausgabe der Startkarten 9:00 h -

Start 9:30 h- Strecken über sechs, acht sowie zwölf Kilometer - Pokalübergabe ,

Tombola, Unterhaltungsprogramm sowie Kaffee u. Kuchentafel runden das Programm ab.

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

rs

 

Einladung zum Sportkreiswandertag 2016 in Altenhasungen

 

Vollbildaufzeichnung 22.08.2016 151052

 

Nächster Termin: 25.8.2016 - 09.30 Uhr

Treffpunkt: Schreibwaren-Schmidt

Ziel: Halbinsel Scheid – Basdorf – Scheid Ausgangspunkt u. Rückkehr

Strecke: ca. 9,5 km

Dauer: ca. 3,5 Std.

Wanderführer: Dieter Schmidt

Einkehr: Scheid Gaststätte: Am Campingplatz

Fahrgemeinschaften werden gebildet.

Bitte beachten Treffpunkt bereits 9.30 h

 

Rs

 

Nächste Wanderung – Termin 14.7.2016 - Treffpunkt : Schreibwaren Schmidt 10:00 Uhr

Richtung Merxhausen - Riede – Weissenthalsmühle ca. 10 km Einkehr : Weissenthalsmühle

Wanderführer : Klaus Schaub Infos: H. Bechtel 6669

rs

 

Nächster Termin 16.6.2016 – Treffpunkt 10:00 h Schreibwaren Schmidt

Strecke :Richtung Merxhausen- Emserberg – Lauseküppel - ca. 10 km Wanderführer. DieterSchmidt

Einkehr : Sander Hof - Details : H. Bechtel 6669 /R. Salzmann 6151

rs

 

Nächster Termin 19.5.2016 – Treffpunkt 10.00 h Schreibwaren Schmidt – Ziel : Kohlhagenwiese- zurück nach Sand – alternativ : weiter Richtung Käsebusch – Hochbehälter Merxhausen - Schwimmbadweg ( diese Strecke ist für die „ Extremwanderer“ gedacht- )

Wanderführer Klaus Schaub - Auskünfte : Heini Bechtel 6669 - Rolf Salzmann 6151

Einkehr : Klein Istanbul

rs

 

Bericht der Wandersparte SSV Sand 1910.e.V.

Die von Dieter Schmidt ausgearbeitet Wanderung am 14.4.16 um „den Remmenhäuser Berg“ war mit 18 Teilnehmern wiederum gut besucht. Die Strecke, die erst vor kurzem saniert wurde, stellte die Teilnehmer vor keinerlei Probleme. Sieht man einmal davon ab, dass die ursprünglich geplanten 8 Kilometer auf 12 Km erweitert werden musste. Jochen Bubenheim hatte nämlich in der Hubertushütte für eine Erfrischung gesorgt, die auch dankbar von den Teilnehmern angenommen wurde. Insgesamt gesehen wiederum eine gelungener Ausflug, der zudem von herrlichem Frühsommerwetter begleitet wurde. Der Abschluss im Sander Hof rundete einen gelungenen Tag ab.

Die nächste Wanderung findet am 19.5.16 statt. Ziel sowie Streckenlänge werden frühzeitig auf der Homepage resp. den Emstaler Nachrichten bzw. HNA bekannt gegeben.

rs

 

 

Nächste Wanderung 14.4.2016 führt zum Remmenhäuser Berg – Streckenlänge ca. 12 km. Treffen 10:00 h Schreibwaren Schmidt. Wanderführer Dieter Schmidt. Einkehr vorgesehen-   rs

 

Bericht der Sparte Wandern – SSV Sand 1910 e.V.

Die letzte Wanderung, die von Klaus Schaub ausgearbeitet und geleitet wurde, war wiederum gut frequentiert und für alle Teilnehmer ohne größere Probleme zu bewältigen. Sie stand unter dem Motto: Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. (geflügeltes Zitat von W. Goethe ) Über den Spies – Bahnhof Balhorn- ein Teil des Habichtssteigs führte uns der Weg dann über die „große Siedlung“ nach Sand zurück. Es waren 12 Kilometer zu absolvieren und auch der Wettergott hatte ein Einsehen, denn Sonnenschein war ein stetiger Begleiter.

Der Abschluss im „Liefero“ diente zur Aufarbeitung sowie Stärkung und rundete einen gelungenen Wandertag ab.

Nächste Wanderung 17.3.2016 : Ziel Rundgang in der Emstaler Gemarkung.

Treffpunkt 10:00 h Schreibwaren Schmidt. Wanderführer Klaus Schaub.

Abschluss : LIEFERO ( Appenrother Weg / Schulstrasse ) – Auskunft : Heini Bechtel T. 6669

oder Rolf Salzmann T. 6151.

 

Bericht der Wandersparte SSV Sand 1910 

Die letzte Wanderung war wieder sehr gut frequentiert und führte die Wandergruppe ins

Firnsbachtal. Aufgrund niedriger Nachttemperaturen waren die Wege gut passierbar.

Wanderführer Karl Brede hatte sich sehr viel Mühe gegeben, so dass die Strecken ohne

größere Anstrengungen von allen Teilnehmern bewältigt werden konnten. Der Abschluss

wurde in einer ortsansässigen Gaststätte vorgenommen. Unserem erkrankten Vorsitzenden

Christian Schmidt wünschen wir von dieser Stelle die besten Genesungswünsche und hoffen

Ihn bald wieder in unserer Mitte zu begrüßen.

 

Nächste Wanderung: 18.2.2015 – Unteres Firnsbachtal

Treffpunkt 10.00 Uhr Schreibwaren-Schmidt zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften.

Wanderführer: Karl Brede

Rast/Mittagessen: in einer dortigen Gaststätte

Infos: H. Bechtel Telef. 05624-6669 oder

R. Salzmann 05624-6151

Gäste sind herzlich willkommen!

 

Bericht der Wandersparte SSV Sand 1910 am 15.01.2016

Anlässlich der ersten Wanderung im Neuen Jahr (2016) wurde noch einmal der Sportkreiswandertag im September 2015 beleuchtet. Heini Bechtel führte aus, dass sich fast alle Mitglieder bei dieser Veranstaltung eingebracht haben. Insbesondere wurde das Engagement von Renate Schnittger, Christian Schmidt sowie Heini Bechtel gewürdigt, die regelmäßig an den Sitzungen des Hauptvorstandes teilgenommen haben.

Die Ausarbeitung der Wanderstrecken erfolgte durch Dieter Schmidt. Die Streckenbeschilderung lag in den Händen von Reinhold Kimm. Für die Begehung der Strecken sowie das Anbringen und Abbauen der Beschilderungen waren Klaus Schaub, Gustav Witte, Dieter Schmidt und Reinhold Kimm verantwortlich.

Transport sowie Auf- und Abbau von Tischen und Bänken oblag den Wanderfreunden Arnold Ritter, Peppi Liebal, Heini Bechtel und Rolf Salzmann. Für die Bewirtung der Hauptraststätte sorgten

Renate Schmoll, Elfriede Schmidt, Brigitte Schäfer ,Edeltraut Göbert, Heike Ritter und Erika Bechtel.

Für die 2. Raststätte zeichneten Willi Vorsatz und Peppi Liebal verantwortlich. Die Funktion der Streckenposten wurden von Hans- Werner Bring und Karl Brede wahrgenommen. Nicol Magura sowie Lebensgefährte Andy stellten den Farbdruck für die Streckenbeschilderung sicher.

Last but not least führte Gustav der Verhandlungen mit den Gemeindeorganen zur Sicherung der Streckenverläufe.

Am Rande ist noch zu erwähnen, dass Renate Schnittger im Umfeld der Wanderabteilung sowie Fitnessgruppe mehr als 30 Torten und Kuchen organisieren konnte. Auch der Fleischerei Ritter gebührt ein Dankeschön, denn 30 Würste konnte Rudi Göbert als Spende bekommen.

Fazit : Ein „gelungenes Debut“ der Wanderfreunde. Der Hauptverein wird dieses Engagement mit einem finanziellen Obolus honorieren.

Am 14.1.2016 machten sich 14 Wanderfreunde zum ersten Ausflug im Neuen Jahr nach Edertal-Affoldern auf.

Der Affolderner See war Ziel der Wanderung und nach ca. 9 km sowie 2 Stunden war die Umrundung geschafft. Der Abschluss erfolgte in den „ Ederauen- Stuben“. Bei Speis und Trank wurde das vergangen Jahr „ Revue passiert“ und dabei zur Kenntnis genommen, dass bei den Touren im vergangenen Jahr ca. 130 km „auf Schuster`s Rappen“ zurückgelegt wurden. Auch die Resonanz der Teilnehmer steigt stetig, jedoch sind neue Wanderfreunde jederzeit herzlich willkommen.

Nächste Tour am 18.2.16 - Firnsbachtal - Rast ggf. Herbsthäuschen – Näheres: Emstaler Nachrichten sowie HNA und an dieser Stelle.

 

 

HNA vom 10.10.2015

2015 10 10 HNA a 2015 10 10 HNA b

 

Wandergruppe bestand „ihre Feuerprobe“

Im Rahmen des Kreiswandertages waren die Mitglieder der Wandergruppe in

den Ablauf eingebunden. Die Streckenführung sowie Beschilderung wurde

ausschließlich von den Wanderfreunden vorgenommen. Auch das „Catering“

an der Strecke oblag dieser Gruppierung und wurde zur Zufriedenheit

aller Teilnehmer routinemäßig absolviert. Nochmals herzlichen Dank an die „Aktiven“.

 

Der Bericht vom Sportkreis-Wandertag findet sich unter: INFO - Aktuelles/Termine.

 

Unter: INFO - Bildergalerie können die Fotos vom Wandertag eingesehen werden.

 

 

Vorschau :

20.9.2015 Kreiswandertag in Bad Emstal- Start Thermalbad 9.30 h Beginn - die Wanderabteilung

ist für die Streckenführung verantwortlich. Treffen um 9.00 h Thermalbad.

Weitere Termine:

8.10.2015 Wanderung an der Fulda entlang- Auedamm – Hessenkampfbahn- Drahtbrücke Geschäftsstelle d. Landessportbundes (lsbh )

November 2015 : rund um den Isthaer Berg

Dezember 2015 : Ederauen – Affolderer See – Erlebnispfad

Januar 2016 : Niedenstein Hessenturm

Weiterhin sind geplant : Twistesee – Neue Mühle /Kassel

Die endgültigen Termin werden frühzeitig nochmals in der Presse- Emstaler Nachrichten sowie

auf der Homepage publik gemacht.

 

Bericht von der Sparte : Wandern-

Trotz brütender Temperaturen war die Wanderung auf den Falkenstein am 6.8.2015 mit 14

Wanderfreunden relativ gut bestückt. Die Hitze und auch die Steigungen forderten

die Teilnehmer enorm. Auch hier konnte man auf ein Zitat zurückgreifen: „ Gelobt sei-

was hart macht“. Bei Speis und Trank im Lokal Klein-Istanbul gehörten die Strapazen schnell

der Vergangenheit an.

 

Die nächste Wanderung findet am Donnerstag, 06. August 2015 statt.

Treffpunkt: Schreibwaren-Schmidt um 10:00 Uhr.

Essen anschließend im "Klein Istanbul"

Interessierte melden sich bei:

Heini Bechtel, Tel. 05624-6669

Rolf Salzmann, Tel. 05624-6151

Christian Schmidt, Tel. 0170-5374976

 

Das Wandern ist des Müller`s Lust ……

So oder ähnlich könnte das Motto der Wandergruppe lauten.

Diese Gruppierung kennt keine Altersgrenze und Jedermann ist herzlich willkommen. Einmal monatlich werden Touren, die sich zwischen 8 und 12 Kilometern bewegen, in die heimischen Gefilde unternommen. Speis und Trank sollen nicht fehlen, der Abschluss mit Kritik und Anregungen wird in einer vorher ausgesuchten Lokalität begangen.

Kein Leistungszwang – einfach nur Spaß an der Bewegung!

 

Interesse geweckt?

 

Ansprechpartner :

Christian Schmidt – Vorsitzender – 0170-5374976

 

Beisitzer :

Heini Bechtel                      05624-6669

Rolf Salzmann                    05624-6151