Back to Top

SSV Sand 1910 e.V.

Leidenschaft, die  verbindet

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 Datenschutzbeauftragter

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

 
 
 

Bericht anlässlich Sportwochenende 50jährigen Gebietsreform

 

Großes Sportwochenende des SSV Sand anlässlich der 50-jährigen Gebietsreform

Spiel und Spaß für Jung und Alt

Bericht von Vera Heyen

 

Der SSV Sand, Spiel- und Sportverein, hat am vergangenen Wochenende seinem Namen alle Ehre gemacht.

Begonnen hat das Wochenende am Samstag mit einer Erlebniswanderung rund um Bad Emstal.

Am Sportplatz ging es los und die erste Station war der Kurpark und dessen Rosengarten.

Hier wurden alle Mitwanderer durch die Gartenarchitektin Barbara Sörries umfangreich über die Geschichte des Kurparks und deren Förderverein „Kurpark Bad Emstal e.V.“ informiert und bekamen zur großen Freude aller Wandersleut am Informations-Tiny-House eine leckeren Snack für die weitere Tour kredenzt.

Foto rosengarten
Foto Gurtmann

Nachdem der Emser Berg genommen war, traf die Gruppe auf den Waldpädagogen Thomas Gurtmann, der in seiner Funktion über den Naturpark Habichtswald allerlei Interessantes zu berichten wusste und Fragen rund um die Forstwirtschaft, den Wiederaufbau und Pflanzenwelt kompetent beantworten konnte.

 Von dort ging es bergab Richtung Ems und in der Nähe der Steinbrücke und den Fischteichen erzählte Mönch Gorgo sagenhafte Geschichten über die vergangenen Tage Emstals, angereichert mit einer Prise Humor und Lebensweisheit.  Foto Mönch Gorgo
 Foto Infostand
Nach der 10km langen Tour bildete das Einkehren auf der 100-Jahr-Feier der Naturfreunde Bad Emstal einen kulinarisch und musikalisch gelungenen Abschluss eines tollen Tages.
Am Sonntag wurde das Wochenende durch Fun und Action eingeleitet. An diesem Tag stellte der SSV seine Sparten vor und lud zum Mitmachen ein. Interessierte konnten sich an den Infoständen der Abteilungen Radfahren, Wandern und Sport für Jedermann über die verschiedenen Aktivitäten der Sparten informieren, etwas zur Geschichte erfahren und Trainingszeiten erfragen.
 Nachdem Bürgermeister Stefan Frankfurth und der erste Vorsitzende Achim Skrotzki das Fest eröffnet hatten, spielten die E-Jugendmannschaften der Handballsparte eine spannende Partie vor zahlreichen Zuschauern. Im Anschluss daran stellten die Fußballbambinis ihr Können mit Funino unter Beweis und hatten dabei gleich vier Tore zu verteidigen. Trainer und Zuschauer waren sehr beeindruckt von den Leistungen ihrer Schützlinge.  Foto Handballspiel Foto Fußballspiel
 FotoHüpfburg Kinder und Jugendliche hatten auf dem alten Sportplatz der Sander Höhe die Möglichkeit sich an Stationen wie Hüpfburg, Torwandschießen oder Slackline auszuprobieren. Ob an den Spielgeräten der Unterabteilung Kinderturnen, an den verschiedenen Wurf- und Geschicklichkeitsstationen der Sparte Handball oder den verschiedenen ballorientierten Aufgaben, die zum kleinen DFB-Abzeichen Fußball führten, es war für jeden etwas dabei. Nach erfolgreichem Durchlaufen der verschiedenen Stationen gab es für die jungen Teilnehmer ein T-Shirt des SSV Sand als Geschenk.
 Abgerundet wurde das Programm durch verschiedenen Fall- und Wurfvorführungen der kleinen und großen Judoka und der Möglichkeit einen kleinen Line-Dance-Mitmachkurs zu besuchen. Line-Dance soll in naher Zukunft ebenfalls von der Abteilung Fitness beim SSV angeboten werden.  Foto Judo
FotoLine Dance 
Am Nachmittag wurden verdiente Mitglieder des SSV für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. Zu den Geehrten gehören Martin Göbert, Andre Jakob, Frank Salzmann, Johanna Frankfurth, Manfred Leukert, Ingo Gutbier sowie Helmut Joppe. FotoEhrungen

 

 

Neben Kaltgetränken, die von der Abteilung Fußball verkauft wurden, gab es neben Pommes und Würstchen auch Kuchen, Salate, Kaffee und Frisches, welches die Abteilung Fitness zusammengestellt und verkauft hat. Den Abschluss bildete ein Freundschaftsspiel der SSV-Verbandsligamannschaft gegen die SG Schauenburg. Das Spiel konnte der SSV Sand mit 2:1 für sich entscheiden und krönte damit ein gelungenes Wochenende.

 

Bericht: Vera Heyen

Stadtradeln 03.09.2022 - 23.09.2022

Stadtradeln 03.09.2022 - 23.09.2022

Bad Emstal nimmt am Stadtradeln 2022 teil !!!!!

 

Die Gemeinde Bad Emstal und die Radwegeinitiative organisieren das Stadtradeln vom 03.09.2022 bis zum 23.09.2022

Ziel des Stadtradelns ist es, für die Gemeinde Bad Emstal möglichst viele Kilometer zu sammeln und

damit im Bundeswettbewerb möglichst weit nach oben zu kommen.

Jeder Bürger der Gemeinde kann teilnehmen und dazu beitragen, auf Bad Emstal als Fahrradgemeinde aufmerksam zu machen. Diese Aufmerksamkeit kann dann dazu beitragen neue/bessere Radwege für uns alle zu bekommen.

Teilnehmen können Einzelpersonen oder auch Teams (Gemeindeverwaltung, Vereine, Straßen, Familien, Unternehmen, etc.)

Informationen, Ansprechpartner und Anmeldungen unter

 

https://www.stadtradeln.de/bad-emstal

Barcode Stadtradeln

 

Jeder gefahrene Kilometer hilft uns weiter.

Die Gemeinde und die Radwegeinitiative freuen sich auf Ihre/Eure Teilnahme